Das Badezimmer als Wellness-Oase? Der passende Bodenbelag sorgt dafür, dass Sie sich dort von Grund auf wohlfühlen.

Anforderungen an das Belagmaterial

Das Bad stellt in puncto Bodenbelag eine ganz besondere Herausforderung dar. Denn durch das regelmäßige Baden oder Duschen ist die Luftfeuchtigkeit in diesem Raum starken Schwankungen ausgesetzt. Außerdem bleiben beim Abtrocknen kleine Pfützen auf dem Boden meist nicht aus. Auch wenn sie schnell aufgewischt werden und das Zimmer regelmäßig gelüftet wird: Der Fußboden sollte möglichst unempfindlich gegenüber Nässe und so konzipiert sein, dass das Wasser nicht unter den Belag sickern kann.

Ansprüche an die Wellness-Oase

Zudem soll das Bad heute immer öfter mehr sein als ein rein funktionaler Raum, den man lediglich zum Duschen oder Händewaschen zwischendurch aufsucht. Viele wünschen es sich als Ort zum Wohlfühlen. Klar, dass dementsprechend auch der Boden nicht nur praktisch sein, sondern auch perfekt zur Einrichtung passen sollte.

Zum Glück haben Bauherren und Renovierer mittlerweile die Wahl zwischen verschiedenen Belägen, die nicht nur alle funktionalen Ansprüche erfüllen, sondern auch in zahlreichen Farben und Mustern verfügbar sind. Eine Auswahl stellen wir Ihnen hier vor.