Mit individuell angepassten Rollcontainern können Sie den Platz auch bei kniffligen baulichen Voraussetzungen optimal nutzen.

Räume mit Dachschräge sind gemütlich, haben aber ein Manko: die beschränkte Stellfläche. Das gilt vor allem, wenn die Schräge bis zum Boden reicht.  Doch es gibt eine ganz einfache Lösung: Schränke mit Schräge! Denn anders als Möbel mit einer geraden Rückseite nutzen diese den spitzen Winkel optimal aus. Kleine Rollen machen die Container beweglich und damit ganz einfach zu nutzen.

Die selbst gebauten Schränke können Sie exakt an die Gegebenheiten Ihres Raumes anpassen. Gibt es etwa – wie in unserem Beispiel – unterschiedlich breite Teile der Schräge, lässt sich das bei der Planung berücksichtigen und das Holz entsprechend zusägen. Ebenso bleibt Ihnen freigestellt, wie viele Regalbretter Sie einbauen und wie viel Abstand Sie jeweils dazwischen lassen. 

Mit Farbe Akzente setzen

Die farbliche Gestaltung der Container auf breiter Front verleiht ihnen in unserem Beispiel eine prägende Rolle im Raum. Das Rapsgelb der Fronten spiegelt sich in den Faltstores der Dachfenster wider, das Silbergrau der Bretter an Wänden und Kleiderschrank.

Sie möchten auch schönen Stauraum unter einer Schräge schaffen? Dann nichts wie ran ans Werkzeug!

Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung als PDF: Bauanleitung Rollcontainer bauen

Gewinnspiele & Aktionen

Hier können Sie regelmäßig hochwertige Preise gewinnen – jeweils zum Themenschwerpunkt Planen & Bauen, Einrichten & Gestalten, Garten & Grund oder Tipps & Trends.

Das kostet mein Vorhaben

Modernisierungsrechner

Sie planen eine umfangreiche Modernisierung Ihrer vier Wände oder wollen die Sanierungskosten für weitere Bereiche Ihres Hauses kalkulieren? Dann nutzen Sie für die Ermittlung eines Preisrahmens für die verschiedenen Maßnahmen einfach unseren umfassenden Kostenrechner.