Egal wie niedrig die Zinsen sind: Jede Finanzierung braucht eine gute Planung! Der erste Schritt: Stecken Sie vor der Suche nach Ihrem Traumobjekt den finanziellen Rahmen ab. Eine realistische Preisklasse und ein frühzeitiger Kassensturz helfen, zügig die Finanzierungszusage für die Wunschimmobilie zu erhalten. Gerade in Regionen mit hoher Nachfrage kann dies ein Vorteil sein, denn angesichts der Konkurrenz erhält im Zweifel derjenige den Zuschlag, der als Erster eine Finanzierungszusage vorlegen kann.

Wie hoch ist unser Eigenkapital?

Tragen Sie in eine Tabelle alle Guthaben ein, die auf Spar- und Tagesgeldkonten sowie auf dem Girokonto geparkt sind.  Auch Investmentfondsanteile oder Aktien gehören dazu, ebenso Bausparguthaben und Altersvorsorgevermögen. Für Unvorhergesehenes sollten etwa vier bis sechs Monats-Nettogehälter von der Summe abgezogen werden.

Welche Einnahmen und Ausgaben haben wir?

Zunächst ermitteln Sie die monatlichen Einnahmen: Nettoeinkommen, Kindergeld, andere regelmäßige Einkünfte. Sonderzahlungen wie Weihnachtsgeld sollten außen vor bleiben. Paare in der  

 

Phase der Familiengründung sollten berücksichtigen, dass ihr Einkommen vorübergehend oder dauerhaft wegen der Kindererziehung sinkt.Anschließend ermitteln Sie feste monatliche Ausgaben wie Versicherungen, Kosten für  Sportvereine, Telefon und Internet usw. Sie lassen sich über Kontoauszüge und Vertragsunterlagen recht einfach erfassen.  Schwieriger wird es bei schwankenden Kosten für Lebensmittel, Kleidung, Urlaub usw. Hier gilt: Lieber etwas höher ansetzen, denn unliebsame Überraschungen wie die nächste Autoreparatur lassen sich nie ausschließen. Auch die Kosten für Strom und Heizung sollten Sie eher gro.zügig kalkulieren, denn ein anziehender Ölpreis kann die Kosten schnell in die Höhe treiben.

Wie viel Darlehen können wir uns leisten?

Das monatlich verfügbare Einkommen ergibt sich durch das Abziehen der Ausgaben von den Einnahmen. Wenn Sie den Betrag im Online-Darlehensrechner auf www.bhw.de eingeben, ermittelt er die passende Darlehenshöhe. So lassen sich mit monatlich 800 Euro bei einem Zinssatz von 1,83 Prozent, zehn Jahren Zinsbindung und 3 Prozent Tilgung 198.000 Euro fi nanzieren. Zusammen mit dem Eigenkapital ergibt sich der finanzielle Spielraum.