| 0 Comments

Zapfen, Kastanien und Eicheln, die man im Garten oder beim Winterspaziergang findet, müssen hinterher nicht auf dem Sideboard vor sich hinschrumpeln. Man kann großartige Dekoration daraus machen.

 Zauberhafter Empfang

Diese Tischkarte ist ruckzuck selbst gemacht. Karten mit einem Buchstabenstempelset personalisieren, auf den Zapfen stecken – fertig!

Selbst gebastelt: Eine Tischkarte steckt in einem Tannenzapfen
Charmant platziert werden Gäste mit dieser Tischkarte. © Jonas Friedrich

Glamouröse Gestecke 

Befüllen Sie Vasen oder kleine Übertöpfe mit Zweigen. Befestigen Sie Zapfen und Eicheln mit Blumendraht.

DIY: Mit Zweigen gefüllte Übertöpfe
DYI mit wenigen Handgriffen: Natürliche Dekoration in Übertöpfen. © Jonas Friedrich

Nutzen Sie Kerzenhalter mit Auffangschale, um kreative Arrangements zu gestalten.

2.	Kerzenhalter mit Auffangschale eignen sich bestens für kreative Arrangements.
Schöner Schein dank toller Dekoration. © Jonas Friedrich

So einfach dekorieren Sie Windlichter: Fixieren Sie Ausstechformen, Zweige und Eicheln mit Draht. 

Windlichter dekorieren: Ausstechformen, Zweige und Eicheln mit Draht fixieren.
Stimmungsvoller Blickfang: dekorierte Windlichter. © Jonas Friedrich

Schimmernde Weihnachtsträume

Tags